Copyright 2019 - Gesangverein Concordia Bühne e.V.

spendenuebergabe

Bühner Musikvereine helfen in Äthiopien

Mit einem überdimensionalen, 533 Euro-schweren Spendenscheck machten jetzt die Vertreter der drei Bühner Musikvereine dem Peckelsheimer Ehepaar Rosi und Klaus Krekeler ihre Aufwartung. Sie überbrachten den Löwenanteil der Kollekte anlässlich des traditionellen Adventskonzerts in der Bühner Pfarrkirche St. Vitus vom 2. Adventssonntag.

Seit vielen Jahren erfreuen der Musikverein Bühne, der Gesangverein Concordia Bühne und die Bühner Musikgruppe „Adsum Cantando“ am 2. Advent die Zuhörer mit einem stimmungsvollen und besinnlichen Konzert. Bewusst verzichtet man auf einen Eintrittspreis, lässt dafür aber den „Klingelbeutel“ herumgehen. Ein Drittel der Kollekte bleibt bei den Veranstaltern, aber zwei Drittel werden immer für soziale Zwecke der Region gespendet.

In diesem Jahr erhielt Yustinus Tulak aus Indonesien, manchen Bühnern noch bekannt, einen Zuschuss von 200 Euro für seine Hilfsprojekte. Den weitaus größten Anteil von 533 Euro stellten die drei Musikvereine dem Ehepaar Rosi und Klaus Krekeler (Peckelsheim) und ihrer Äthiopienhilfe zur Vefügung.

Wie bekannt, unterstützt das Ehepaaar damit direkt und ohne Abzug für Spenden-Verwaltung vielfältige Projekte in dem ostafrikanischen Land, wie z.B. der Aufbau und Unterhalt von Schulen und Kindergärten, den Bau von Brunnen und Hütten, medizinische Behandlungen und Schulspeisungen, Kleinkredite für Frauen sowie zur Verhinderung der Beschneidung von Mädchen. Ehepaar Krekeler bedankte sich für die großzügige Spende und versprach, das Geld beim nächsten Afrika-Besuch an geeigneter Stelle einzusetzen: „Wir werden Ihnen berichten, was wir damit Gutes tun können,“ versprach Klaus Krekeler.

Die Konzert-Organisatoren sind immer wieder erfreut über die reichhaltige Kollekte unter den Besuchern der Pfarrkirche. „Es waren auch wieder einige große Scheine dabei,“ berichtet Concordia-Kassierer Winfried Gawandtka. „Dieses Mal aber auch ein Einkaufswagen-Chip einer großen Baumarkt-Kette. Wer den wohl jetzt vermisst,“ schmunzelt er.

Foto: (v.l.n.r.) Werner Hengst (Gesangverein Concordia), Klaus Krekeler, Michael Hengst (Musikverein Bühne), Rosi Krekeler und Detlef Krull (Adsum Cantando).